Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Lichter der Nacht - Fotografie
copyright Bild von Kamil auf Pixabay

Mit Weihnachtsmärkten, festlich geschmückten Vorgärten, schön angestrahlten Gebäuden und hell erleuchteten Innenstädten gibt es in der Weihnachtszeit viele Nachtmotive für Hobbyfotografen. Ist es Ihnen bisher nur zufällig gelungen die Lichter der Nacht einzufangen, lernen Sie nun die Kameratechnik für den Einstieg in die Nachtfotografie. Wir üben die Verschlusszeit manuell einzustellen, ISO und Schärfebereich selbständig zu bestimmen und mit Stativ und Fernauslöser umzugehen. Vorkenntnisse im Bereich Kameratechnik sind von Vorteil.
Dieser Kurs ist ideal für Einsteiger in das Thema Nachtfotografie, aber letztlich für alle, die Spaß am Fotografieren zur blauen Stunde und bei Nacht haben.

Mitzubringen: Digitale Spiegelreflex-, System oder Bridgekamera (keine Kompaktkameras oder Fotohandys), Bedienungsanleitung, Schreibzeug, Stativ und (nach Möglichkeit) Fernauslöser. Für den Praxistag dem Wetter angepasste Kleidung, gegebenenfalls Regenschutz auch für die Kamera.

Extrakosten entstehen für Anfahrt zum Praxistermin.

10.12.2022 Theorie und Praxis
11.12.2022 Praxistermin
19.12.2022 Bildbesprechung online per Zoom



 3 Tage
Samstag, 10.12.2022, 14:00 - 19:00 Uhr
Sonntag, 11.12.2022, 16:30 - 18:30 Uhr
Montag, 19.12.2022, 18:00 - 21:00 Uhr
14:00 - 19:00 Uhr
3 Termin(e)
ZeitOrt
Sa10.12.2022
14:00 - 19:00 Uhr
So11.12.2022
16:30 - 18:30 Uhr
Mo19.12.2022
18:00 - 21:00 Uhr
Gabriela Hausenstein
B21101
Kurspreis:
99,00
(gültig von 5 bis 8 Teilnehmenden)

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Gabriela Hausenstein

Fr, Sa 03.02.23
17:15–21:00 Uhr
Rosenheim
Plätze frei